Beruhigungstee testen – Vergleich & Test im September 2023

Profis testen für Sie Beruhigungstee ✓ Kaufberatung Beruhigungstee ✓ Beruhigungstee Vergleichssieger ✓ günstiger Beruhigungstee ✓ Preisvergleich Beruhigungstee ✓ Beruhigungstee Testsieger ✓ Beruhigungstee Erfahrungen ✓ Beruhigungstee kaufen ✓

Fabrikat
Vergleichsieger
Bad Heilbrunner Schlaf- & Nerven Tee
Preis-Leistungs-Sieger
Achterhof Lavendelblüten Bio
Empfehlungssieger
Teekanne Wohlfühl-Collection Box
NATIVE NATURE - Anti Stress & Good Night - Abendtee
Tipp des Monats
BADERs Apotheken-Tee Gelassenheit
H&S Schlaf- und Nerventee
Produktfoto
Bad Heilbrunner Schlaf- & Nerven Tee - Arzneitee im Stick, Tassenfertig - Melisse, Lavendel & Hopfen - beruhigt bei Nervosität & Einschlafstörung - für überreizte Nervenbündel (8 x 10 Sticks) 
Lavendelblüten Bio getrocknet 500g | getrockneter Lavendel aus Frankreich | Bio-Lavendel-Tee | 100% natürlich - Lebensmittelqualität | aus kontrolliert biologischen Anbau | vom Achterhof
Teekanne Wohlfühl-Collection Box, 180 Teebeutel in 11 Sorten, 356 g
Anti Stress & Good Night - Abendtee | Optimaler Kräuterkomplex: BALDRIAN, JOHANNISKRAUT, LAVENDEL, PASSIONSBLUME, MELISSE, HOPFEN, uvm
BADERs Apotheken-Tee Gelassenheit. Kräutertee mit Lavendel, Baldrian und Melisse. Den Tag genießen, in der Nacht gut schlafen. 2 x 20 Filterbeutel. PZN 09738486
H&S Schlaf- und Nerventee N: Arzneitee Nr. 11 mit Baldrian, Lavendel und Melisse, bei Einschlafstörungen und nervöser Unruhe, 20 x 2 g
Preis
23,92 EUR
22,95 EUR
25,66 EUR
Preis nicht verfügbar
12,90 EUR
5,21 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.0
SEHR GUT
September 2023
Profis-testen.de
Bewertung
1.2
SEHR GUT
September 2023
Profis-testen.de
Bewertung
1.8
SEHR GUT
September 2023
Profis-testen.de
Bewertung
1.9
SEHR GUT
September 2023
Profis-testen.de
Bewertung
2.0
GUT
September 2023
Profis-testen.de
Bewertung
2.3
GUT
September 2023
Menge in Gramm
‎80 gr / 80 Sticks
500 gr.
356 gr. / 180 Teelbeutel
60 gr.
170 gr. 2 x 20 Teebeutel
40 gr. 20 Teebeutel
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
Baldrian, Hopfen & Melisse
100 % Lavendelblüten
Eine Kombination aus ca. 30 Kräuter
Baldrian, Johanniskraut, Lavendel, Passionsblume & 6 weitere Kräuter
Mischung aus Lavendel, Baldrian & Melisse! So wie 9 weitere verschiedenen Kräuter.
Baldrian, Lavendel und Melisse
Dosierung
1 bis 3 Tassen täglich
Keine Herstellerangabe
Keine Herstellerangabe
Abends 1 Tasse trinken mit 2.5 gr. pro Tasse
Keine Herstellerangabe
2-3 mal täglich & kurz vor dem Schlafengehen
Ziehzeit
Sofort trinkfertig
5 bis 10 Minuten
Mindestens 5 Minuten ziehen lassen
4 bis 6 Minuten
3 bis 5 Minuten
10 bis 15 Minuten
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Produktdetails
  • Keine Zusatzaromen.
  • 80 Beutel a 1 gr. Granulat.
  • Laktose & Glutenfrei.
  • Laut Hersteller aus kontrollierten Anbau.
  • Biologisches Produkt & frei von jeglichen Zusatzstoffen.
  • Lavendeltee ist bekannt für die beruhigende Wirkung.
  • Ohne Zugabe von Zucker & Glutenfrei.
  • Ein Kräutertee zum wohlfühlen & abschalten.
  • Abwechslungsreich, lecker und für Jeden was dabei.
  • Sehr gut durchdachte Kräutermischung.
  • Zertifiziert durch DE-ÖKO-039.
  • Ohne jegliche Zusatzstoffe wie Zucker etc.
  • Markentee aus der Apotheke.
  • Wirkt tagsüber beruhigend & unterstützt den Schlaf.
  • Pro Teekanne 2 Teebeutel.
  • Markentee aus der Apotheke.
  • Wirkt tagsüber beruhigend & unterstützt den Schlaf.
  • Ohne Zusatzstoffe.
Prime Status
Amazon Prime
-
Amazon Prime
-
Amazon Prime
-
Vergleichsieger
Fabrikat
Bad Heilbrunner Schlaf- & Nerven Tee
Produktfoto
Bad Heilbrunner Schlaf- & Nerven Tee - Arzneitee im Stick, Tassenfertig - Melisse, Lavendel & Hopfen - beruhigt bei Nervosität & Einschlafstörung - für überreizte Nervenbündel (8 x 10 Sticks) 
Preis
23,92 EUR
Zum Angebot
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.0
SEHR GUT
September 2023
Menge in Gramm
‎80 gr / 80 Sticks
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
Baldrian, Hopfen & Melisse
Dosierung
1 bis 3 Tassen täglich
Ziehzeit
Sofort trinkfertig
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Produktdetails
  • Keine Zusatzaromen.
  • 80 Beutel a 1 gr. Granulat.
  • Laktose & Glutenfrei.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Fabrikat
Achterhof Lavendelblüten Bio
Produktfoto
Lavendelblüten Bio getrocknet 500g | getrockneter Lavendel aus Frankreich | Bio-Lavendel-Tee | 100% natürlich - Lebensmittelqualität | aus kontrolliert biologischen Anbau | vom Achterhof
Preis
22,95 EUR
Zum Angebot
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.2
SEHR GUT
September 2023
Menge in Gramm
500 gr.
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
100 % Lavendelblüten
Dosierung
Keine Herstellerangabe
Ziehzeit
5 bis 10 Minuten
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Produktdetails
  • Laut Hersteller aus kontrollierten Anbau.
  • Biologisches Produkt & frei von jeglichen Zusatzstoffen.
  • Lavendeltee ist bekannt für die beruhigende Wirkung.
Prime Status
-
Zum Angebot
Empfehlungssieger
Fabrikat
Teekanne Wohlfühl-Collection Box
Produktfoto
Teekanne Wohlfühl-Collection Box, 180 Teebeutel in 11 Sorten, 356 g
Preis
25,66 EUR
Zum Angebot
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.8
SEHR GUT
September 2023
Menge in Gramm
356 gr. / 180 Teelbeutel
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
Eine Kombination aus ca. 30 Kräuter
Dosierung
Keine Herstellerangabe
Ziehzeit
Mindestens 5 Minuten ziehen lassen
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Produktdetails
  • Ohne Zugabe von Zucker & Glutenfrei.
  • Ein Kräutertee zum wohlfühlen & abschalten.
  • Abwechslungsreich, lecker und für Jeden was dabei.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Fabrikat
NATIVE NATURE - Anti Stress & Good Night - Abendtee
Produktfoto
Anti Stress & Good Night - Abendtee | Optimaler Kräuterkomplex: BALDRIAN, JOHANNISKRAUT, LAVENDEL, PASSIONSBLUME, MELISSE, HOPFEN, uvm
Preis
Preis nicht verfügbar
Zum Angebot
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.9
SEHR GUT
September 2023
Menge in Gramm
60 gr.
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
Baldrian, Johanniskraut, Lavendel, Passionsblume & 6 weitere Kräuter
Dosierung
Abends 1 Tasse trinken mit 2.5 gr. pro Tasse
Ziehzeit
4 bis 6 Minuten
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Produktdetails
  • Sehr gut durchdachte Kräutermischung.
  • Zertifiziert durch DE-ÖKO-039.
  • Ohne jegliche Zusatzstoffe wie Zucker etc.
Prime Status
-
Zum Angebot
Tipp des Monats
Fabrikat
BADERs Apotheken-Tee Gelassenheit
Produktfoto
BADERs Apotheken-Tee Gelassenheit. Kräutertee mit Lavendel, Baldrian und Melisse. Den Tag genießen, in der Nacht gut schlafen. 2 x 20 Filterbeutel. PZN 09738486
Preis
12,90 EUR
Zum Angebot
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
2.0
GUT
September 2023
Menge in Gramm
170 gr. 2 x 20 Teebeutel
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
Mischung aus Lavendel, Baldrian & Melisse! So wie 9 weitere verschiedenen Kräuter.
Dosierung
Keine Herstellerangabe
Ziehzeit
3 bis 5 Minuten
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Produktdetails
  • Markentee aus der Apotheke.
  • Wirkt tagsüber beruhigend & unterstützt den Schlaf.
  • Pro Teekanne 2 Teebeutel.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Fabrikat
H&S Schlaf- und Nerventee
Produktfoto
H&S Schlaf- und Nerventee N: Arzneitee Nr. 11 mit Baldrian, Lavendel und Melisse, bei Einschlafstörungen und nervöser Unruhe, 20 x 2 g
Preis
5,21 EUR
Zum Angebot
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
2.3
GUT
September 2023
Menge in Gramm
40 gr. 20 Teebeutel
BIO
Teebeutel
Loser Tee
Sticks
Inhaltsstoffe
Baldrian, Lavendel und Melisse
Dosierung
2-3 mal täglich & kurz vor dem Schlafengehen
Ziehzeit
10 bis 15 Minuten
Koffeingehalt
Geeignet zum Einschlafen
Ohne Rezept
Herkunft
Deutschland
Produktdetails
  • Markentee aus der Apotheke.
  • Wirkt tagsüber beruhigend & unterstützt den Schlaf.
  • Ohne Zusatzstoffe.
Prime Status
-
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung am 12.09.2023, Aktualisierung Intervall alle 12 Stunden, Preise ohne Gewähr, Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben. *Affiliate Links erhöhen nicht den Produktpreis!

Ratgeber für Beruhigungstee.

Bereits Hildegard von Bingen hat auf die heilende Wirkung von Beruhigungstees gesetzt und empfohlen, ein Heilkraut auszuwählen und dies in Form eines Rituals zu genießen.

Beruhigungstees helfen dem Gehirn, eine Verknüpfung zum physischen Körper herzustellen und lindern so Stress und Anspannung und sorgen für einen erholsamen Schlaf.

Neben einer stresslindernden und angstlösenden Wirkung, helfen Beruhigungstees auch gegen Magenschmerzen und Übelkeit.

Gut zu wissen:

Wussten Sie das schon über Beruhigungstee?

Beruhigungstees haben eine lange Tradition. Sie wirken entspannend und beruhigend. Nicht umsonst heißt es “Abwarten und Tee trinken”. Beruhigungstees sorgen für einen erholsameren Schlaf und wirken krampflösend.
Traditionelle Teezeremonien helfen Körper und Geist, sich zu entspannen. Schon eine kleine Auszeit mit einer Tasse Tee kann gegen innere Unruhe helfen und für mehr Gelassenheit sorgen.

Wussten Sie schon, warum Sie Beruhigungstee trinken sollten?

Wie Beruhigungstees wirken, hängt von den Inhaltsstoffen ab. Einige Tees wirken schlaffördernd, andere stärken die Konzentration. Es gibt Beruhigungstees, die eine krampflösende Wirkung haben und solche, die innere Unruhe und Angststörungen lindern.

Beruhigungstees gibt es in loser Form und in Beuteln. Wie Sie den Tee einnehmen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Die Wirkung fällt nicht weniger gut aus, ob Sie den Tee im Beutel oder lose zubereiten.

Was Sie alles über Beruhigungstees wissen sollten, wie Sie den Tee am besten zubereiten und welche Kräuter wie wirken, lesen Sie hier.

Wie wirkt Beruhigungstee?

Die Wirkung von Beruhigungstee entsteht hauptsächlich durch die enthaltenen ätherischen Öle. Diese finden sich in den Blüten, den Stängeln und den Blättern des Krauts.

Auch wenn Beruhigungstees kaum Nebenwirkungen haben und die Vorteile gegenüber anderen Beruhigungsmitteln überwiegen, sollten sie mit Bedacht eingenommen werden. Beruhigungstees wirken, je nach Inhaltsstoff, unterschiedlich stark. Einige Tees sollten nur über eine bestimmte Dauer eingenommen werden.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die Wirkung des Beruhigungstees. Auch sind die geschmacklichen Vorlieben verschieden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Kraut für Sie das richtige ist und wie Sie es dosieren sollten, holen Sie sich Rat bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

Kamillentee sorgt für innere Ausgeglichenheit, Baldriantee beruhigt die Nerven und kann sogar Menstruationsbeschwerden lindern. Bei Ängsten kann Lavendeltee beruhigend wirken, während Weißdorntee Herz und Kreislauf stabilisiert.

Die Wirkung von Beruhigungstees entfalte sich besonders gut, wenn man den Tee in einer ruhigen Atmosphäre trinkt. Bei einem entspannten Bad oder mit einem Buch auf der Couch, kann der ganze Körper herunterfahren und der Tee seine volle Wirkung entfalten.

Vorteile und Nachteile bei Beruhigungstee:

VorteileNachteile
Beruhigungstees sind ein natürliches Mittel ohne synthetische Zusatzstoffe.Bei falscher Dosierung kann die Wirkung zu stark oder zu schwach sein.
Der Tee wirkt entspannend und beruhigend.Auch Tees können Neben- und Wechselwirkungen mit Medikamenten haben.
Der Tee lindert Stress.Schwangere sollten Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker nehmen.
Die Zubereitung geht relativ einfach und schnell.

Tipp von den Profis: Beruhigungstees haben nicht nur eine beruhigende Wirkung, sie schmecken auch noch lecker. Schalten Sie abends doch mal Ihr Smartphone aus und legen Sie sich mit einem Buch und einer Tasse Tee auf die Couch. Die entspannende Wirkung des Tees wird sich sofort bemerkbar machen.

Die Kräuter und ihre Wirkung

Baldrian

Dass Baldriantee als beruhigender Tee bei Angst eingesetzt wird, ist weithin bekannt. Was hingegen weniger bekannt ist, ist seine krampflösende Wirkung. Baldriantee wirkt außerdem konzentrationsfördernd und hilft bei Prüfungsangst und Schwindel. Auch Magenprobleme kann Baldrian lindern.

Die Wirkung von Baldrian setzt erst nach längerer Einnahme ein. Der Tee sollte allerdings nicht länger als 6 Wochen eingenommen werden. Es kann zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen.

Passionsblume

Tee mit Passionsblume unterstützt den Schlaf und sorgt für innere Ruhe. Wer unter Schlafstörungen leidet, sollte vor dem Schlafengehen eine Tasse Passionsblumentee trinken. Der Tee sollte abgedeckt ziehen, da sich so die ätherischen Öle besser entfalten können. Pro Tag sollten maximal zwei Tassen getrunken werden. Passionsblumentee eignet sich als Beruhigungstee für Kinder ab 12 Jahren.

Johanniskraut

Johanniskrauttee hat eine sehr beruhigende Wirkung und ist gut für die Nerven. Das Kraut wirkt sich auch positiv bei Angstzuständen und Depressionen aus. Die beruhigende Wirkung entfaltet sich am besten, wenn 2 bis 3 Tassen pro Tag getrunken werden.

Melisse

Melissentee hat gleichzeitig eine beruhigende und eine erfrischende Wirkung. Der Tee wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Eingesetzt wird er bei Angststörungen und zur Beruhigung.

Weitere Kräuter, die beruhigend wirken, sind:

  • Pfefferminze: hilft gegen Kopfschmerzen und bei Magenbeschwerden, hellt die Stimmung auf und fördert die Durchblutung
  • Lindenblüte: hilft bei Erkältungen, wirkt sich positiv auf die Nerven aus und lindert Schlafstörungen
  • Rosmarin: wirkt beruhigend, antioxidativ, krampflösend und lindert Schwindel
  • Kamille: wirkt beruhigend, entzündungshemmend und krampflösend
  • Ringelblume: wirkt antioxidativ, entzündungshemmend und lindert Menstruationsbeschwerden
  • Zitronenverbene: hat eine stimmungsaufhellende Wirkung und kann Schlafstörungen lindern.

Welcher Beruhigungstee für Babys?

Tee ist für Babys neben Wasser der beste Durststiller und wirkt sich nebenbei positiv auf die Gesundheit aus. Doch trotz der vielen Vorteile von Tee gibt es einiges zu beachten, denn Tee ist für Babys nicht uneingeschränkt zu empfehlen.

Beruhigungstee Allgemein ist es erst nach dem Abstillen nötig, Babys zusätzlich Flüssigkeit zugeben. Doch bei Bauchschmerzen oder Unruhe kann Tee wahre Wunder wirken. Leidet das Baby an Fieber, Durchfall oder Blähungen, wird auch während der Stillzeit empfohlen, dem Baby Tee zu geben.

Besonders geeignet sind Fenchel-, Kamillen-, Kümmel- und Anistee. Kamillentee als Beruhigungstee für Babys hat auch eine krampflösende Wirkung. Fenchel-, Anis- und Kümmeltee sind besonders gut für den Magen. Sie helfen bei Bauchschmerzen, aber auch bei Infekten.
Für Babys ungeeignet sind Pfefferminztee und koffeinhaltige Tees, wie Mate und schwarzer und grüner Tee.

Wie wird Tee richtig gelagert?

Tee sollte kühl und trocken gelagert werden. Er sollte außerdem licht- und luftundurchlässig verpackt sein. Besonders bei losem Tee ist die Lagerung wichtig. Dieser wird am besten in einer Teedose gelagert.

Auf der Verpackung steht immer auch ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Tee ist jedoch meist viel länger haltbar. Um keine Qualitätsminderungen im Geschmack zu haben, sollte dennoch auf die richtige Lagerung geachtet werden. So haben Sie lange Freude an Ihrem Tee.

Wann werden Beruhigungstees angewandt?

Beruhigungstees finden bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen Anwendung. So werden sie bei Nervosität, innerer Unruhe und Angstzuständen angewandt. Auch bei Schlaf- und Konzentrationsproblemen helfen Beruhigungstees. Beruhigungstee zeigt seine positive Wirkung auch bei Begleiterscheinungen. Er wirkt krampflösend bei Magenproblemen und Menstruationsbeschwerden. Beruhigungstee kann Kopfschmerzen und Migräne lindern. Er wirkt entzündungshemmend und antioxidativ.

Beruhigungstee sorgt für Entspannung und innere Ruhe. Der Körper kann herunterfahren, Unruhezustände werden gelöst. Nach dem Trinken von Beruhigungstees lässt es sich leichter und erholsamer schlafen. Wer sich vor dem Schlafen gehen eine Tasse Tee in einem ruhigen Umfeld gönnt, wacht außerdem morgens erholter und frischer auf.

Worauf sollte bei der Zubereitung von Beruhigungstee geachtet werden?

Nicht alle Teesorten sind in der Zubereitung gleich. Das Wasser, mit dem der Beruhigungstee aufgegossen wird, sollte nicht zu heiß sein. Es sollte eine Temperatur von etwa 80 Grad haben. Nach dem Aufkochen sollte also kurz gewartet werden, bevor der Tee übergossen wird.

Auch die Ziehzeit ist wichtig. Jeder Tee hat eine andere Ziehzeit, diese finden Sie auf der Verpackung. Manche Tees sollten nur fünf Minuten ziehen, andere sogar 15.

Besonders bei Tees, die aus medizinischen Gründen eingenommen werden, ist es wichtig, auf die Anleitung zu achten. Einige Teesorten dürfen nicht dauerhaft getrunken werden.

Wie wird Tee am besten aufgebrüht?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tee aufzubrühen. So gibt es Tee-Eier, Filter und Teebeutel, aber auch Siebe und Tee-Netze. Da Teeblätter größer werden, wenn sie mit heißem Wasser aufgegossen werden, brauchen sie Platz, um sich entfalten zu können. Tee-Eier, Teebeutel und Filter lassen den Blättern nicht viel Platz, das Aroma kann sich nicht richtig entfalten.

Für die ideale Zubereitung brauchen Sie zwei Gefäße. In das erste Gefäß wird zunächst der lose Tee gegeben. Anschließend wird der Tee mit heißem Wasser aufgegossen. Nach der Ziehzeit, wird er durch das Sieb in das zweite Gefäß gegeben.

Wer den Tee ganz besonders professionell zubereiten will, verwendet je nach Teesorte unterschiedliche Kannen. So vermischen sich die Aromen nicht.

Wie können Sie Beruhigungstee in seiner Wirkung unterstützen?

Die volle Wirkung entfaltet der Tee nur, wenn Sie sich in einer ruhigen Atmosphäre befinden. Der Tee sollte nicht schnell nebenbei getrunken werden. Nehmen Sie sich Zeit.

Sie können das Tee trinken zu einem kleine Ritual machen, in dem Sie es mit einer Meditation verbinden. Auch ein entspanntes Bad bei Kerzenlicht hilft, die Wirkung des Beruhigungstees zu verstärken. Legen Sie die Füße hoch und lesen ein Buch, während Sie Ihren Tee genießen.

Nehmen Sie den Tee mit allen Sinnen wahr. Riechen und schmecken Sie ihn, fühlen Sie die Wärme der Tasse. Schließen Sie die Augen und genießen Sie die Ruhe. Ihr Smartphone können Sie getrost für einige Minuten weg legen.

Wirken grüner und schwarzer Tee beruhigend?

Schwarzer und grüner Tee haben keine beruhigende Wirkung. Ganz im Gegenteil: Schwarzer und grüner Tee enthalten Koffein. Das Koffein putscht den Körper noch mehr auf. Grünen und schwarzen Tee sollten Sie also tunlichst meiden, wenn Sie gestresst oder nervös sind.

Wer auf schwarzen und grünen Tee nicht verzichten will, sollte morgens nur eine Tasse des Tees trinken. Bis zum Abend hat die aufputschende Wirkung meist schon wieder nachgelassen.

Schwarzer und grüner Tee haben viele gesundheitliche Vorteile. Sie enthalten wichtige Vitamine und Spurenelemente.
Schwangere und Stillende sollten jedoch vorsichtig im Konsum von schwarzem und grünem Tee sein. Es gibt sogar Tees, die wehenfördernd wirken.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Beruhigungstee.

Welches Material sollte die Teekanne haben?

Für die Zubereitung am besten geeignet ist eine Kanne aus Glas oder Porzellan. Eine Kanne aus Metall ist ungeeignet, da sie den Geschmack des Tees verändert.

Sind Fertigmischungen empfehlenswert?

Fertigmischungen enthalten verschiedene Kräuter. Wenn Sie auf eine Fertigmischung zurück greifen möchten, schauen Sie auf die Inhaltsstoffe und nehmen Sie die Mischung, die auf Ihre Bedürfnisse anspricht.

Wie kann man sich Tee selbst mischen?

Wer eine Teemischung selbst herstellen will, kann dies ganz einfach tun. Holen Sie sich einfach die Kräuter, die ihren Bedürfnissen entsprechen und mischen Sie sie zu gleichen Teilen.

Sollte auf Bio-Qualität geachtet werden?

Bei Tees ist es besonders wichtig, auf eine gute Qualität und auf Bioprodukte zu achten. Diese sind frei von Schadstoffen. Konventionelle Tees sind häufig mit Schadstoffen belastet. Vor allem Beruhigungstee für Kinder und Babys sollte in Bio-Qualität sein.

Worauf ist bei der Einnahme der Pille zu achten?

Wer die Pille nimmt, sollte auf Johanniskrauttee verzichten. Johanniskraut kann nämlich die Wirkung der Pille schwächen.

Fazit

Beruhigungstee sind das ideale Hausmittel bei vielen Beschwerden. Sie sorgen für innere Ausgeglichenheit und besseren Schlaf. Sie unterstützen die Konzentration und hellen die Stimmung auf. Beruhigender Tee kann Angst lindern und sogar bei Kopfschmerzen helfen.

Sie sollten auf eine gute Qualität achten und den Tee richtig zubereiten. Gönnen Sie sich Ruhe, während Sie Ihren Tee genießen. So entfalten die Kräuter ihre volle Wirkung und Sie können sich entspannen.

Relevante & informative Links zum Beruhigungstee.

Im Internet gibt es viele Foren, Blogs und Webseiten für Beruhigungstee, wir stellen Ihnen hier ein paar Webseiten vor: