Handcreme Test & Vergleich im März 2024

Die beste Handcreme im Test 2024
Beste Handcreme im Vergleich 2024

Profis testen für Sie Handcreme ✓ Kaufberatung Handcreme ✓ Handcreme Vergleichssieger ✓ günstige Handcreme ✓ Handcreme Testsieger ✓ Handcreme Erfahrungen ✓ Handcreme Preisvergleich ✓ Handcreme kaufen ✓

Fabrikat
Vergleichsieger
EUTERPFLEGE spezial - Handcreme
Preis-Leistungs-Sieger
BABOR SPA Shaping Handcreme
Empfehlungssieger
Panier des Sens Handcreme
RITUALS Handscreme von The Ritual of Jing
Tipp des Monats
EUTERPFLEGE Handcreme
L'OCCITANE – Sheabutter Handcreme
Produktfoto
EUTERPFLEGE spezial I 2x200 ml I Feuchtigkeitscreme für raue, strapazierte Haut I Sanfte Pflegecreme für trockene Hände und beanspruchte Haut I Ohne Parfum
BABOR SPA Shaping Hand Cream, Anti Aging Handcreme für jede Haut, Schnell einziehend, Sinnlicher Duft, Vegane Formel, 1 x 100 ml
Panier des Sens - Handcreme für sehr Trockene Hände und Haut - Provence handlotion, Feuchtigkeitscreme, Handmaske - mit Shea Butter und Olivenöl - 97% naturliche Inhaltsstoffe - 75 ml
RITUALS Handcreme von The Ritual of Jing, 70 ml – mit heiligem Lotus, Jujube und chinesischer Minze – Schlaf- und Nachtrettungs-Handmaske
EUTERPFLEGE Creme die beste Handcreme, ohne Parfüm, Allergiker geeignet, für den ganzen Körper 200 ml
L'OCCITANE – Sheabutter Handcreme – Feuchtigkeitsspendend & Intensiv Pflegend - Reich An Bio-Sheabutter (20%) - Für Trockene Bis Sehr Trockene Haut – 30 Ml Kokosnuss
Preis
19,90 EUR
14,90 EUR
14,90 EUR
11,90 EUR
8,95 EUR
8,50 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.0
SEHR GUT
März 2024
Profis-testen.de
Bewertung
1.5
SEHR GUT
März 2024
Profis-testen.de
Bewertung
1.8
SEHR GUT
März 2024
Profis-testen.de
Bewertung
1.9
SEHR GUT
März 2024
Profis-testen.de
Bewertung
2.0
GUT
März 2024
Profis-testen.de
Bewertung
2.3
GUT
März 2024
Duft
Keine Duftstoffe
Cedarwood
‎Provence
Minze & Moschus
geruchlos
Kokosnuss
Haupttyp
Empfindlich & Trocken
Für jeden Haupttyp geeignet
Trockene Haut
Alle Hauttypen
Empfindliche Haut
Trockene Haut
Inhalt
2 x 200 ml
100 ml
‎75 ml
70 ml
200 ml
30 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Spendet sehr viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Tube
Tube
Tube
Tube
Tube
Zusatzstoffe
Glycerin
Vegan
Ätherische Öle mit süßen Duft
Ätherischen Öls
Öl-in-Wasser-Emulsion
Mandelöl, Honigöl & Kokosnussöl.
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Man bekommt zarte & geschmeidige Hände.
  • Handcreme ist für Groß & Klein, sowie weiblich und männlich anwendbar.
  • Als Handcreme & Körpercreme nutzbar.
  • Die Handcreme zieht sehr schnell in die Haut ein.
  • Mit Wohlfühl Duft.
  • Sehr hochwertige Handcreme.
  • Handcreme mit der Zielgruppe Frauen.
  • Optimal für empfindliche Haut.
  • Hoher Anteil von Sheabutter.
  • Die Handcreme hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut.
  • Die Creme wird von der Haut schnell aufgenommen.
  • Für dieses Produkt gibt es Nachfüllpacks.
  • Die Handcreme kann auf allen Regionen des Körpers angewendet werden.
  • Die Creme eignet sich sehr gut für Allergiker.
  • Die Handcreme ist umweltfreundlich und Hautfreundlich
  • Vegane Inhalte.
  • Sehr hochwertige Sheabutter Handcreme.
  • Die Handcreme von L'OCCITANE ist ein kultprodukt.
Prime Status
-
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Vergleichsieger
Fabrikat
EUTERPFLEGE spezial - Handcreme
Produktfoto
EUTERPFLEGE spezial I 2x200 ml I Feuchtigkeitscreme für raue, strapazierte Haut I Sanfte Pflegecreme für trockene Hände und beanspruchte Haut I Ohne Parfum
Preis
19,90 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.0
SEHR GUT
März 2024
Duft
Keine Duftstoffe
Haupttyp
Empfindlich & Trocken
Inhalt
2 x 200 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Zusatzstoffe
Glycerin
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Man bekommt zarte & geschmeidige Hände.
  • Handcreme ist für Groß & Klein, sowie weiblich und männlich anwendbar.
  • Als Handcreme & Körpercreme nutzbar.
Prime Status
-
Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Fabrikat
BABOR SPA Shaping Handcreme
Produktfoto
BABOR SPA Shaping Hand Cream, Anti Aging Handcreme für jede Haut, Schnell einziehend, Sinnlicher Duft, Vegane Formel, 1 x 100 ml
Preis
14,90 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.5
SEHR GUT
März 2024
Duft
Cedarwood
Haupttyp
Für jeden Haupttyp geeignet
Inhalt
100 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Zusatzstoffe
Vegan
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Die Handcreme zieht sehr schnell in die Haut ein.
  • Mit Wohlfühl Duft.
  • Sehr hochwertige Handcreme.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Empfehlungssieger
Fabrikat
Panier des Sens Handcreme
Produktfoto
Panier des Sens - Handcreme für sehr Trockene Hände und Haut - Provence handlotion, Feuchtigkeitscreme, Handmaske - mit Shea Butter und Olivenöl - 97% naturliche Inhaltsstoffe - 75 ml
Preis
14,90 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.8
SEHR GUT
März 2024
Duft
‎Provence
Haupttyp
Trockene Haut
Inhalt
‎75 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet sehr viel Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Zusatzstoffe
Ätherische Öle mit süßen Duft
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Handcreme mit der Zielgruppe Frauen.
  • Optimal für empfindliche Haut.
  • Hoher Anteil von Sheabutter.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Fabrikat
RITUALS Handscreme von The Ritual of Jing
Produktfoto
RITUALS Handcreme von The Ritual of Jing, 70 ml – mit heiligem Lotus, Jujube und chinesischer Minze – Schlaf- und Nachtrettungs-Handmaske
Preis
11,90 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
1.9
SEHR GUT
März 2024
Duft
Minze & Moschus
Haupttyp
Alle Hauttypen
Inhalt
70 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Zusatzstoffe
Ätherischen Öls
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Die Handcreme hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut.
  • Die Creme wird von der Haut schnell aufgenommen.
  • Für dieses Produkt gibt es Nachfüllpacks.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Tipp des Monats
Fabrikat
EUTERPFLEGE Handcreme
Produktfoto
EUTERPFLEGE Creme die beste Handcreme, ohne Parfüm, Allergiker geeignet, für den ganzen Körper 200 ml
Preis
8,95 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
2.0
GUT
März 2024
Duft
geruchlos
Haupttyp
Empfindliche Haut
Inhalt
200 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Zusatzstoffe
Öl-in-Wasser-Emulsion
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Die Handcreme kann auf allen Regionen des Körpers angewendet werden.
  • Die Creme eignet sich sehr gut für Allergiker.
  • Die Handcreme ist umweltfreundlich und Hautfreundlich
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot
Fabrikat
L'OCCITANE – Sheabutter Handcreme
Produktfoto
L'OCCITANE – Sheabutter Handcreme – Feuchtigkeitsspendend & Intensiv Pflegend - Reich An Bio-Sheabutter (20%) - Für Trockene Bis Sehr Trockene Haut – 30 Ml Kokosnuss
Preis
8,50 EUR
Testergebnis
Profis-testen.de
Bewertung
2.3
GUT
März 2024
Duft
Kokosnuss
Haupttyp
Trockene Haut
Inhalt
30 ml
Wie viel Feuchtigkeit
Spendet reichlich Feuchtigkeit
Art der Verpackung
Tube
Zusatzstoffe
Mandelöl, Honigöl & Kokosnussöl.
Frei von Parfüm
Produktdetails
  • Vegane Inhalte.
  • Sehr hochwertige Sheabutter Handcreme.
  • Die Handcreme von L'OCCITANE ist ein kultprodukt.
Prime Status
Amazon Prime
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 um 17:29 Uhr, Aktualisierung Intervall alle 12 Stunden, Preise ohne Gewähr, Preise können sich zwischenzeitlich geändert haben. *Affiliate Links erhöhen nicht den Produktpreis!

Ratgeber für Handcreme

Gut zu wissen:

Eine Handcreme versorgt die empfindliche Haut der Hände mit Feuchtigkeit, wenn ihr durch häufiges Händewaschen oder durch Hausarbeit zu viel Feuchtigkeit und Fett entzogen wurde.

Eine gute Handpflege enthält einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und sorgt damit für die Elastizität des Bindegewebes und den Aufbau einer gesunden Hautbarriere.

Viele Pflegeprodukte bieten heutzutage eine einfache und praktische Handhabung, ziehen schnell ein, hinterlassen ein duftiges und angenehmes Hautgefühl und erzielen dabei nachweisbare Pflegeerfolge.

Was es über Handcreme zu wissen gibt!

Strapazierte, trockene oder rissige Hände sind keine Seltenheit. Reinigungsmittel und Chemikalien schädigen den Säureschutzmantel der Haut und trocknen sie aus. Umwelteinflüsse wie Heizungsluft, Kälte oder Desinfektionsmittel beanspruchen die dünne und empfindliche Haut zusätzlich und verursachen Risse, Spannungsgefühl und Juckreiz. Handpflegeprodukte schützen die Hände durch eine Kombination von Fett und Feuchtigkeit.

Handcremes sind sehr wässerig!

Die meisten Handcremes bestehen zu 60-80 Prozent aus Wasser. Hochwertige Öle, Glycerin und Wachse helfen, die Feuchtigkeit zu binden und in der Haut zu halten. Als Grundlage wird häufig Lanolin eingesetzt, da es als hautverwandtes Fett auch von empfindlicher Haut gut aufgenommen wird. Weitere Inhaltsstoffe sind auf unterschiedliche Hauttypen oder Bedürfnisse abgestimmt.

So können den Cremes zusätzlich Pflanzenextrakte und Vitamine zugesetzt werden. Vitamin A und Vitamin C unterstützen die Kollagenbildung im Bindegewebe, während Vitamin E die Zellerneuerung anregt und Hautschäden sowie vorzeitiger Hautalterung vorbeugt. Das Angebot an Handcremes ist reichhaltig und die meisten im Handel erhältlichen Produkte zeichnen sich durch eine gute Qualität aus.

Trotzdem lohnt es sich, genau hinzuschauen, welche Handcreme zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Wie häufig sollen die Hände eingecremt werden?

HandpflegeDie Häufigkeit der Verwendung des Pflegeprodukts richtet sich nach der Beanspruchung der Hände im Alltag. Stehen Sie stetig im Kontakt mit Chemikalien, beispielsweise in einem Frisiersalon? Oder werden die Hände durch mechanische Tätigkeiten in einer Tischlerei oder Kantine stark beansprucht? Dann verlangt die gestresste Haut der Hände häufiger nach einer Pflege, die den Strapazen des Alltags entgegenwirkt. Für normal beanspruchte Hände reicht dreimaliges Eincremen pro Tag, möglichst immer nach dem Waschen oder Desinfizieren. Mit einer schnell einziehenden Handcreme fetten Ihre Hände nicht und Sie können sofort weiterarbeiten. Zu häufiges Eincremen ist nicht ratsam.

Vorteile und Nachteile bei Handcreme:

Vorteile Nachteile
Handcreme versorgt die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit. Zu häufiges Eincremen schadet der Haut.
Die Haut wirkt sofort glatter und gepflegter. Eine zu reichhaltige Creme kann einen störenden Fettfilm auf der Haut hinterlassen.
Ein gutes Pflegeprodukt stärkt die Hautbarriere.
Handcremes gibt es auch in kleinen Tuben für die schnelle Pflege zwischendurch.

Tipp von den Profis: Für trockene und rissige Hände ist eine verwöhnende und dermatologisch getestete Pflegecreme eine Wohltat, die Sie Ihren Händen häufiger gönnen können.

Kann Handcreme vor zu viel Sonne schützen?

Wussten Sie, dass Sonneneinstrahlung ein wesentlicher Faktor für frühzeitige Hautalterung ist? Das ist deshalb so gravierend, weil unsere Hände nicht durch Kleidung geschützt werden. Nur während der kalten Wintertage tragen wir Handschuhe, im Verlauf des restlichen Jahres sind die Hände dem Tageslicht und der Sonne ausgesetzt.

Auch wenn die Sonne nicht scheint, gelangen UV-Strahlen an die Hautoberfläche. Kein Wunder, dass die Hände oft zu früh Falten und Pigmentflecke aufweisen und damit schnell unser wahres Alter verraten.

Um Schädigungen durch Sonneneinstrahlung vorzubeugen, sind Pflegeprodukte mit Lichtschutzfaktor ein Muss. Damit bleiben die Hände länger jung und schön. Dies gilt insbesondere für den Urlaub im Süden, aber auch für die tägliche Pflege daheim.

Der Lichtschutzfaktor gibt an, wie lange die Creme Ihre Hände vor der UV-Strahlung schützt:

  • Lichtschutzfaktor 8 oder 15 ist geeignet für die tägliche Handpflege.
  • Lichtschutzfaktor 30 schützt helle Hauttypen oder Kinder.
  • Lichtschutzfaktor 50+ bietet ein sehr hohes Schutzniveau für intensive Sonnenstrahlung, beispielsweise im Gebirge.
  • Vergessen Sie beim Eincremen nicht den Handrücken, denn dort zeigt sich die Hautalterung am ehesten.

Worauf soll ich beim Kauf einer Handcreme achten?

Die Wahl der richtigen Handcreme aus der Fülle des Angebots fällt nicht leicht. Es gilt sowohl die Inhaltsstoffe, die Hautverträglichkeit als auch die Verpackung zu vergleichen. Viele Handcremes in Tuben oder Spendern sind in einer Standardgröße von 100 ml erhältlich.

Für die Handtasche sind kleinere Tuben mit 50 ml gut geeignet. Auch Probiergrößen mit 20 ml sind zum Ausprobieren einer neuen Creme beliebt. Viele Menschen empfinden einen Fettfilm auf den Händen als störend, daher sollte die Creme schnell einziehen. So sind die Hände auch schnell wieder einsatzbereit.

Schnell einziehende Cremes sind auch meist frei von schädlichem Silikonöl, das eine Fettschicht auf der Haut hinterlässt. Wohlriechende Hautcremes verwöhnen die Hände und die Sinne. Doch manche Menschen reagieren auf die verwendeten Duftstoffe. Daher sollten Allergiker lieber zu parfümfreien Cremes greifen.

Ein Tipp: Sollte die Creme Ihnen nach dem Kauf doch nicht zusagen, benutzen Sie den Rest für Ihre Füße. Die Haut an den Füßen ist robuster und freut sich immer über Extra-Pflege.

Welche Handcreme passt zu meinen Bedürfnissen?

Das Angebot an Handcremes ist sehr vielfältig. Die meistens Handcremes schützen die Haut zuverlässig vor Umwelteinflüssen und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Vor dem Kauf gilt es jedoch, die eigenen Hautpflegebedürfnisse zu verstehen.

Sind Ihre Hände täglich stark beansprucht? Viele Berufe strapazieren die Hände sehr stark. Auch gibt es für jeden Hauttyp und jede individuelle Hautbeschaffenheit Besonderheiten zu berücksichtigen, damit die Creme gut in die Haut einzieht und ihre Wirkung optimal entfaltet.

Welche Handcreme benötigt die normale Haut?

Eine normale Haut benötigt nur wenig zusätzliche Pflege. Die Haut befindet sich in Balance und verfügt über ausreichend körpereigenes Fett und Feuchtigkeit. Ein zu reichhaltiges Pflegeprodukt mit hohem Fettanteil könnte die normale Haut nicht gut aufnehmen und es bliebe ein störender Fettfilm zurück.

Wenn Ihre Hände keinen besonderen Belastungen ausgesetzt sind, reicht eine klassische Handcreme mit niedrigem Fettgehalt. Diese fettet nicht und ist ideal für den Gebrauch zwischendurch. Sie können ebenfalls zu Handlotionen oder Pflegebalsam greifen, die auch für eine Handmassage geeignet sind.

Eine Handcreme mit Vitamin E ist für die normale Haut optimal. Das Angebot für diesen Hauttyp ist groß und bietet meist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welche Handcreme ist für trockene Haut optimal?

Wenn die Haut der Hände durch Klimaeinflüsse oder auch mit aufsteigendem Alter trockener wird, benötigt sie regelmäßige Pflege. Trockene Haut ist gerötet und gereizt und entsteht durch häufiges Händewaschen, durch Kälte oder Heizungsluft. Auch Seife und Wasser greifen den Säureschutzmantel der Haut an. Die trockene Haut neigt zu Fältchen und Pigmentflecken und muss sorgfältig gepflegt werden. Eine fetthaltige und feuchtigkeitsspendende Handcreme unterstützt die körpereigene Talgproduktion und ist für die trockene Haut ein Muss. Bewährt hat sich die leicht rückfettende Eigenschaft von Aloe Vera als Wirkstoff. Auch Sheabutter, Olivenöl oder Nachtkerzenöl haben hervorragende Pflegeeigenschaften.

Was muss ich über Anti-Age Creme wissen?

Mit zunehmendem Alter verringert sich die Talg- und Schweißproduktion und die Zellerneuerung lässt nach. Die Haut wird dünner und weniger belastbar. Gleichzeitig nimmt die Elastizität ab.

Die natürliche Hautalterung wird durch hormonelle Einflüsse und äußere Faktoren, wie beispielsweise UV-Licht, noch verstärkt. Beanspruchte Hände und reifere Haut benötigen intensivere Pflege. Die Produkte hierfür sind häufig etwas teurer als die Standardcremes und bieten dafür langanhaltende und intensive Pflegewirkung.

Sie unterstützen die Regeneration der Haut und enthalten meist hochwertige Wirkstoffe. Intensivpflege hilft, eine natürliche Schutzbarriere gegen Umwelteinflüsse aufzubauen, wirkt Spannungsgefühlen entgegen und sorgt für straffere Haut. Pflegeprodukte mit pflanzlichen Wirkstoffen, wie beispielsweise Sojaextrakt, regen die natürliche Kollagenproduktion an.

Welche Handcreme braucht die übersensible Haut?

Umweltbelastungen und äußere Einflüsse lassen sensible Haut schnell reagieren. Rötungen, Juckreiz, sogar die Bildung von Ekzemen können die Folge sein. Menschen mit empfindlicher Haut und Allergiker sollten vor allem die Widerstandskräfte der Haut stärken.

Das gelingt am besten mit sehr milden Handcremes, die den optimalen pH-Wert der Haut wiederherstellen. Ein besonders kritischer Blick gilt allergieauslösenden Duftstoffen sowie auch Konservierungsstoffen.

Eine geeignete Creme für die überempfindliche Haut ist nicht immer leicht zu finden. Allergiker sollten Handcremes zunächst mit Testprodukten, die zumeist im Handel angeboten werden, an einer kleinen Hautstelle ausprobieren. Für Wirkstoffe gilt: Weniger ist mehr.

Kann ich meine Handcreme als Handmaske verwenden?

In der kalten Jahreszeit ist ausreichende Pflege für die Hände empfehlenswert. Ein Handpeeling sorgt dafür, dass abgestorbene Hautschuppen gelöst werden, Pflegestoffe besser einziehen können und die Hände wieder schön zart und geschmeidig werden.

Noch intensiver wird das Ergebnis, wenn Sie Ihre Handcreme besonders dick auftragen oder eine Handmaske oder Ampullenkur nach dem Peeling verwenden.

Dabei dringen die Wirkstoffe tief in die Hautstruktur ein und versorgen sie nachhaltig mit Vitaminen und Feuchtigkeit. Da eine Handmaske sehr reichhaltig ist und langsam einzieht, sollte sie über Nacht angewendet werden. Am besten tragen Sie dabei Baumwollhandschuhe, um die Wäsche zu schützen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Handcreme

Wie kann ich meine Nägel und die Nagelhaut pflegen?

Die Hände sehen besonders gepflegt aus, wenn Sie eine spezielle Hand- und Nagelcreme verwenden. In diesen Cremes sind abgestimmte Wirkstoffe zur Pflege von Nagelhaut und Nägeln enthalten. Die Elastizität der Nägel wird gefördert und die Nagelhaut vor dem Einreißen geschützt.

Ist es schädlich, die Hände zu oft einzucremen?

Ein übermäßiger Gebrauch von Handcreme ist des Guten zu viel. Die körpereigene Fettschicht verändert sich durch zu häufiges Cremen und die Selbstregulation der Haut kann dabei reduziert werden. Wenn die Haut nicht mehr frei atmen kann, führt dies schnell zu verstopften Poren und Hautirritationen.

Was bedeutet ein Urea-Anteil in der Handcreme?

Der Harnstoff Urea reguliert die Feuchtigkeit der Haut nachhaltig. Urea ist ein körpereigener Stoff, der heute nur noch chemisch hergestellt wird. Ein Urea Anteil von 5 Prozent wird meist von allen Hauttypen gut vertragen. Hohe Konzentrationen ab 30 Prozent lösen die Hornhautschicht auf und sollten nicht für die Nägel verwendet werden.

Wie lange ist Handcreme haltbar?

Cremes und Lotionen sind nach dem Öffnen etwa 12 Monate verwendbar. Danach sollte die Creme nicht mehr verwendet werden. Zum einen kann sich die Konsistenz verändern und die Creme verflüssigt sich, zum anderen können aber auch Keime in die Creme gelangen und zu Hautreizungen oder Infektionen führen. Um die Gefahr von Verunreinigungen zu reduzieren, sollte die Creme immer mit sauberen Händen oder einem Stäbchen aus dem Tiegel oder der Tube entnommen werden.

Was taugen Handcremes in Bio-Qualität?

Naturkosmetik muss strengen Qualitätsrichtlinien entsprechen und gilt daher als besonders hautverträglich. Als Basis für die Handcreme dienen pflanzliche Öle, Kakao- oder Sheabutter sowie Bienenwachs. Diese natürlichen Inhaltsstoffe verfügen über sehr gute Hautpflegeeigenschaften. Besonders für empfindliche Haut und Allergiker ist eine natürliche Handcreme empfehlenswert.

Was kosten Handcremes?

Gute Handcreme muss nicht teuer sein. Es gibt preiswerte Produkte, die mit wenigen Inhaltsstoffen auskommen und für die Pflege der normalen Haut gut geeignet sind. Aber auch für die anspruchsvollere Haut finden sich Handcremes mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis, so dass keiner bei der Wahl der passenden Pflegecreme zu tief in die Tasche greifen muss.

Fazit

Es ist nicht immer leicht, die passende Handpflege zu finden. Das Angebot ist groß und die vielfältigen Wirkstoffe erschweren den Vergleich. Auch bietet der Preis nicht immer einen Hinweis auf die Qualität der Creme. Teuer heißt nicht unbedingt auch gut.

Damit die Hautcreme für Ihre individuelle Hautbeschaffenheit geeignet ist, sollte sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie passt zu Ihrem Hauttyp,
  • sie ist abgestimmt auf die tatsächliche Beanspruchung Ihrer Hände,
  • sie enthält einen angemessenen Lichtschutz und
  • sie überversorgt die Haut nicht durch zu reichhaltige Wirkstoffe.

Ob Handmaske, Lotion, Handpeeling oder Handcreme für den Alltag: Achten Sie bei der Wahl Ihrer Produkte auf Qualität. Schöne Hände sind kein Zufall.

Relevante & informative Links zu Handcreme

Im Internet gibt es viele Foren, Blogs und Webseiten für Handcreme, wir stellen Ihnen hier ein paar Webseiten vor: