14. Februar 2022

Alles Wissenswerte über Lichtwecker für Gehörlose & Schwerhörige

Gehörlose & Schwerhörige brauchen Hilfe, wenn sie geweckt werden wollen. Da niemand unsanft aus dem Schlaf gerissen werden will, bieten sich verschiedene Lösungen an. Die wirkungsvollste ist ein Lichtwecker, der mit Zubehör je nach Schweregrad des Hörproblems ausgestattet werden kann.

Lichtwecker für Hörgeschädigte hier geht zum: Vergleich & Test! Die Top 6 Lichtwecker für Hörgeschädigte!

Ein effizienter Lichtwecker kann folgende Funktionen vorweisen:

  • sehr starke Blitzlampe
  • einstellbares lautes Audiosignal
  • übersichtliche Tasten und großes LED-Display
  • Optionen zuschaltbare Vibration
  • Anzeige von Telefonanrufen
  • Integrierter Funk-Empfänger

Wie arbeitet ein Lichtwecker?

Da Sie im Arbeitsleben rechtzeitig aufwachen müssen oder Termine nicht verpassen wollen, brauchen Sie einen zuverlässigen Wecker. Schwerhörige Personen können Probleme mit einem akustischen Wecker haben und verschlafen.

Die Alternative ist ein Lichtsignal. Das grelle Blitzlicht einer Stroboskoplampe ist bekannt und ähnlich dem Blitzgewitter der Fotoapparate von Journalisten oder der Autowerkstatt.

Die plötzliche Helligkeit und der dauernde Wechsel von hell auf dunkel sind ein komfortabler Wachmacher. Die Lichtwecker sind analog und digital erhältlich und arbeiten mit Batterie, Akkus oder sind am Netz angeschlossen mit einer Netzausfallsicherung.

Weitere Funktionen am Lichtwecker

Der Lichtwecker startet mit grellem Licht oder steigender Helligkeit zur Simulation des Sonnenaufgangs und/oder einstellbaren Stroboskopblitzen. Sollten Sie dann noch schlafen, kommt das Audiosignal zum Zuge. Bei einem angeschlossenen Radio hören Sie einen voreingestellten Sender oder der Weckton ist ein Vogelgezwitscher, ein Hahnenruf, ein anderer Naturklang wie Meeresrauschen oder konventionelle Weckertöne. Dabei kann der Ton langsam bis zu 90 dB oder lauter ansteigen oder fest einstellbar sein.

Des Weiteren weckt eine Vibration, wie sie auch beim Handy zuschaltbar ist. Vibrationskissen oder eine Vibrationsanlage sind eine bequeme, zusätzlich Hilfe. Lichtwecker für Gehörlose & SchwerhörigeDie Vibrationsanlage ist am Lattenrost des Bettes geschraubt. Sie vibriert das gesamte Bett und weckt garantiert. Vibrationskissen sind am Lichtwecker angeschlossen und senden einen spürbaren Vibrationsalarm, der Sie aufweckt. Die Weckwiederholung und Reihenfolge sind einstellbar. So lässt sich, abhängig vom Schweregrad des Hörproblems die beste Reihenfolge finden und das beste Weckergebnis erzielen. Ist zum Beispiel die eingestellte Weckzeit verstrichen sowie alle Helligkeitsstufen durchlaufen und die Blitze vorbei und Sie schlafen immer noch, schaltet der Wecker in den akustischen Betrieb.

Vor allem, wenn mehrere Personen im Raum schlafen, sind verschiedene und gemeinsame Lösungen interessant. Wichtig ist, die passende Intensität herauszufinden.

Zubehör zum Lichtwecker

Lichtwecker bieten oft Grundfunktionen mit Licht. Sie lassen sich meist mit dem geeigneten Zubehör für Gehörlose und Schwerhörige aufrüsten. Dazu gehören:

  • Blitzmodul
  • Akustikmodul
  • Vibrationskissen oder -anlage
  • Schaltmodul

Das extra Blitzmodul verstärkt mit sehr hellen Lichtblitzen, das Signal des Lichtweckers. Sie illuminieren den gesamten Raum und scheinen selbst bei geschlossenen Augen durch.

Das Akkustikmodul verstärkt das Audiosignal zum Wecken durch einen laut einstellbaren Weckton. Das kann eine Radiosendung sein sowie eine andere Tonfolge, wie Buddha- Lichtwecker für Hörgeschädigtebzw. Yoga-Klänge oder Ihr Klingelton vom Handy. Das Vibrationskissen am Lichtwecker vibriert sanft wie beim Handy. Eine Vibrationsanlage kann direkt an einen Lichtwecker angeschlossen werden. Sie weckt aus tiefstem Schlaf. Kissen und Anlage lassen sich ebenfalls an ein Schaltmodul anschließen. Das Schaltmodul gibt die Signale des kompatiblen Telefons oder der Türklingel weiter an den Lichtwecker. Es bietet den Anschluss weiterer Geräte wie Blitzlampe und sogar Nachttischlampe an Funk-Empfänger.

Was der Lichtwecker noch kann

Neben der Weckfunktion kann der Lichtwecker als Leselampe dienen und er bietet sogar eine Schlummerfunktion, indem er das Licht stufenlos dimmt.
Mit dem Lichtwecker verschlafen Sie nicht mehr und werden stressfrei geweckt. Sie starten besser und frisch in den Tag. Lichtwecker für Hörgeschädigte sind also im Alltag für Gehörlose & Schwerhörige nicht mehr wegzudenken!

Like this article? Spread the word

Share Share Share Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung